Growing Older
Experimenteller Kurzfilm  |  2013  |  30s
Leider ist der Film nicht fertig geworden. Er ist in meinem zweiten Semester im Grundstudium an der FHP entstanden und hatte hauptsächlich einen technischen Hintergrund. Zu der Zeit habe ich den Sprung von Blender auf Cinema 4D getan und hatte somit einiges zu lernen. Im Grunde zeigt der folgende Clip meine Bemühungen ein möglichst ästhetisches Bild mit der neuen Software zu erzeugen. 
Die Handlung sollte sich, in Anlehnung an das zugrunde liegende Thema meines Kurses "Mikrovisualisierung", um den zellbasierten Alterungsprozess drehen. Deshalb schwebt auch ein Knäuel von sich teilender DNA über einem schlafenden Baby.
Im Anschluss an den Clip gibt es noch einen kleinen Einblick in das Compositing der 3D Daten.
Back to Top